Jahreshauptversammlung 2019

Wie erfolgreich der MCH inzwischen bei der Ausbildung von Sportbootführerscheinanwärtern ist, wurde den 51 stimmberechtigten Mitgliedern und den zahlreichen Gästen im Rahmen der Jahreshauptversammlung am 02. März 2019 deutlich vor Augen geführt. Durchweg erfreuliche Tatsachen hatte auch der erste Vorsitzende, Matthias Albrecht, zu verkünden. So ist die vereinseigene Bootshalle in Tündern zu 100 Prozent ausgelastet und auch im MCH-Hafen werden die Liegeplätze richtig knapp. Auch in puncto Umweltschutz geht der MCH voran. So kann in diesem Jahr erstmals die „Blaue Flagge“, ein Symbol für umweltfreundliches Management, im MCH-Hafen gehisst werden. Das Bild eines erfolgreichen Jahres rundete Schatzmeister Dieter Zahn mit einem ebenfalls durchweg erfreulichen Kassenbericht ab.

Geehrte: Für 40 Jahre Mitgliedschaft im MCH wurde Rainhard Kirsten ausgezeichnet. Arne Harland und Markus Dreyer für 25 Jahre sowie Andreas Mahlert und Michael Brauns für 10 Jahre Mitgliedschaft. Gedacht wurde dem im letzten Jahr verstorbenen Ehrenvorsitzenden, Ernst Gehrkens.